Austragungsorte

Die Meisterschaften im Pondhockey, durften bereits in zahlreichen Orten gastieren. Wir sind stolz darauf, Austragungsorte gefunden zu haben, deren Historie Zeugnis des Eissports in Deutschland und seiner angrenzenden Länder sind.

Tegernsee

Die Gemeinde Tegernsee mit fast 4000 Einwohnern liegt in Oberbayern, direkt am gleichnamigen See.

Oberhalb der Gemeinde finden wir die KunsteisArena Tegernsee. Sie bietet verschiedenen Sportarten eine Wirkungsstätte, u.a. Eisstockschiessen, Eislauf, Eishockey.

Seit Beginn der Deutschen Pondhockey Meisterschaften war und bleibt sie auch Austragungsort.

Austragung:

2017/2018 Vorrunde, 2018/2019 Vorrunde, 2019/2020 Vorrunde

Grefrath

Grefrath nahe der Niederländischen Grenze in Nordrhein-Westfalen hat ca. 14700 Einwohner.

Der Eissport- und Eventpark hat mit 8000m² eine der grössten Eisflächen in Deutschland. Neben Eislaufen und Eishockey bietet der Aussenring auch den Eisschnelläufern eine hervorragende Trainingsmöglichkeit.

Austragung:

2018/2019 Vorrunde

Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirch liegt in Oberbayern. Ca. 27200 Einwohnern bietet sie ein Zuhause. Von allen Austragungsorten ist Garmisch sicherlich einer der bekanntesten. 1936 und 1940 fanden hier die Olympischen Winterspiele statt. Die Sprungschanzen und die jährlichen Ski-Weltcuprennen sind in der Ganzen Welt bekannt.

Das Eissport-Olympiazentrum wurde seit seiner Entstehung 4 umgebaut und ist Wirkungsstätte für Zahlreiche Eissportarten.

Austragung:

2018/2019 Vorrunde

Schierke

Schierke im Harz, eine Gemeinde mit ca. 650 Einwohnern liegt in Sachsen-Anhalt.

Die 2017 eröffnete Multifunktionsarena ist ein Schmuckstück. Auf dem Gelände des ehemaligen Natureisstadions wurde ein Optisches Meisterwerk erschaffen. Einzig der noch stehende Regieturm des einstigen Stadions ist Zeuge der Vergangenheit.

Austragung:

2017/2018 Vorrunde und Finale, 2018/2019 Vorrunde

Mittenwald

Umgeben vom beeindruckenden Karwendelgebirge liegt die ca. 7350 Einwohner zählende Gemeinde Mittenwald. Berühmt durch seine Geigenbauer hat es sich in der Welt einen Namen gemacht.

In der Eisarena finden Sportarten wie Eishockey, Eisstockschiessen und Eislauf eine ideale Örtlichkeit für Training und Wettkampf.

Austragung:

2018/2019 Finale

Braunlage

In der Touristenregion Harz liegt die ca. 5800 Einwohner zählende Ortschaft Braunlage. Zu jeder Jahreszeit bietet die Region eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten.

Das 1974 fertiggestellte und mit seiner Dachkonstruktion auffällige Eisstadion, bietet nicht nur vielen Eissportarten eine Wirkungsstätte sondern wird gerne auch für andere Veranstaltungen genutzt.

Austragung:

2019/20120 Vorrunde und Finale

Lindenberg

Lindenberg im Allgäu, mit ca. 11500 Einwohnern ist Heimat des Eisplatz Lindenberg.

Hier ist Pondhockey Zuhause und wird auch aktiv betrieben. Natürlich kann hier aber auch den anderen Eisportarten nachgegangen werden. Unmittelbar neben dem Eisplatz finden wir auch den Waldsee, der zahlreiche Erholungsmöglichkeiten bietet.

Austragung:

2019/2020 Vorrunde

Hof

Hof, Kreisstadt mit ca. 46000 Einwohnern nahe der ehemaligen Zonengrenze.

Neben einer grossen Universität mit nahezu 6000 Studierenden ist Hof auch die Heimat des Eisstadions am Eisteich.

Austragung:

2019/2020 Vorrunde

Ehrwald

Ehrwald in Tirol, eine ca. 2600 Einwohner zählende Gemeinde in der Zugspitzregion.

Die Eisbahn, bietet zahlreichen Sportliebhabern die Möglichkeit Ihrem Hobby nachzugehen.

Austragungsort:

2017/2018 Vorrunde

Kunsteisbahn Ehrwald